Herzlich willkommen auf der Webseite des Mercedes-Benz Veteranen Club

Nur ein Stern? Das reicht uns nicht!

Der MVC sieht seine Aufgabe darin, alle Fahrzeuge aus der Produktion von Mercedes, Benz (Benz & Cie. und die wenigen noch verbliebenen C.Benz Söhne Fahrzeuge) sowie der Daimler-Benz Produktion zu bewahren.

Dadurch entsteht eine der buntesten Mischungen an Mitgliedern, die es in der Szene gibt. Und das schon seit 1971.

Erhaltung, Pflege und Restauration dieser Wagen ist unser erklärtes Ziel. Fachliche Hilfe zu den einzelnen Typen und Sachgebieten leisten unsere 16 Typ-Referenten jeweils für ihr Spezialgebiet. Betreut werden dabei alle auf Rahmen (Chassis) aufgebauten Fahrzeuge. Dies beginnt mit den ersten beiden Automobilen, dem Benz Patent-Motorwagen und der Daimler Motorkutsche, und endet erst weit nach dem Zweiten Weltkrieg. Auch danach entstanden nämlich noch die 170erBaureihe sowie 220er(W187), 300er und die legendären 300 SL nach solchen Prinzipien. Das Betreuungsspektrum endet mit dem Auslaufen der Produktion des 300 SL Roadsters (W198) im Jahre 1963.

Der MVC deckt damit nahezu achtzig Jahre Automobilgeschichte ab. Jeder der an solchen Fahrzeugen Interesse hat kann Mitglied werden und von dem reichen Erfahrungsschatz profitieren. Für eine Mitgliedschaft ist also die bloße Leidenschaft hierzu und nicht unbedingt der Besitz eines solchen Fahrzeugs nötig.

 

Pfingsttreffen vom 3. bis 6. Juni 2022 in Wetzlar

In zwei Tagen ist es soweit.

Wir freuen uns auf 85 Fahrzeuge und ca. 150 Teilnehmer und wünschen allen eine gesunde und pannenfreie Anreise.