Depesche

Die Clubzeitung des MVC erscheint viermal im Jahr und wird an die Mitglieder des MVCs verschickt. Zusätzlich haben registrierte MVC-Mitglieder die Möglichkeit auf des Depeschen-Archiv im geschützten Mitgliederbereich des MVC zu zugreifen.

Leseprobe

Leseprobe MVC Depesche 19/3

 

Reading sample

reading sample 18/1e

 

 

 

Um etwas Appetit zu machen, finden Sie hier eine Auswahl von Titelbildern der MVC Depesche:

 

8 Antworten zu “Depesche”

  1. Krafft, Christel sagt:

    Sehr geehrte Damen und Herren,
    ich besitze einen Koffer der speziell für einen MB 220 W187 angefertigt wurde. Für diesen Koffer habe ich keine Verwendung, da ich einen W107 fahre und im 107ner Club Mitglied bin.
    Besteht die Möglichkeit diesen Koffer über eine Anzeige in Ihrer Clubzeitschrift anzubieten?
    Mit freundlichen Grüßen
    Christel Krafft

  2. Jürgen Vellmer sagt:

    S. g. D. u. H.,
    m. E. sollten die wenigen MBC-Magazine zur Vollständigkeit der Darstellung der Clubzeitschriften auch aufgenommen werden. Der MVC war in der Redaktion vertreten. Zudem waren die Themen MBC-übergreifend. — Grüße J. Vellmer

    • webadministrator sagt:

      Sehr geehrter Jürgen Vellmer,

      da bin ich GANZ Ihrer Meinung. Allerdings war auf der alten Homepage die Nachfrage nach den Clubzeitungen so gering, dass wir noch überlegen OB wir die kompletten Depeschen überhaupt jemals wieder hochladen werden?! Bisher sind nur die Titelseiten gezeigt. Seit der Neuaufsetzung der Homepage hat es bisher auch KEINE Nachfrage nach Archiv-Bildern, Berichten, technischen Unterlagen etc. gegeben. Da das Bereitstellen ein erheblicher Aufwand darstellt, muss gut überlegt werden, ob wir uns die Arbeit machen.

      MfG Jörg Maschke

      • Jürgen Vellmer sagt:

        Sg. Herr Maschke, für die zweijährige Recherche zur Jubiläumszeitschrift „40 Jahre MVC-Rhein-Main“ war ich maßgeblich auch auf die frühen Depeschen angewiesen, da ich erst 1990 Mitglied geworden bin. Ich konnte die mir fehlenden Ausgaben glücklicher Weise von einem Mitglied der fast ersten Stunde ausleihen und einscannen. Nur so war eine faktenbasierte Aufarbeitung der Geschichte des MVC bzw. MVC-RM für das Jubiläums-Heft erst so richtig gesamthaft möglich. Damals waren die Berichte noch doch noch sehr persönlich und informativ zu interne Club-Vorgängen. Gerade auch die zahlreichen technischen Beiträge habe ich für mein Archiv für meinen170V begierlich kopiert und abgespeichtert.
        Die Mitglieder im MVC sollten wissen, dass es das MB-Magazin gab und dort ergänzende Informationen im Sinne des MVC abgedruckt sind. Zur vollständigen elektronischen Dokumatentation sollten diese Ausgaben ins Archiv und damit bundes- bzw. weltweit zur Einsicht beigetsellt werden. Es hat nicht jeder das Glück, Zugang zur umfangrechen und „sehr schweren“ Hefte-Sammlung zu bekommen. – – Grüße J. Vellmer

        • webadministrator sagt:

          Das sehe ich ähnlich Herr Vellmer !!!

          Leider war das Interesse der MVC-Mitglieder gen 0 !!!

          Wir hatte ALLE Depeschen vom Anfang bis ~ 2001 gescannt und auf der alten MVC-Seite online gestellt. Aber kaum jemand hat das Angebot genutzt. Somit wurden diese Daten NICHT mehr für die neue Homepage übernommen und ein großes Stück Vereinsgeschichte geht verloren… denn es hat bisher noch nicht EIN Mitglied nach diesem Angebot nachgefragt.

          MfG Jörg Maschke
          Redakteur Mercedes-Benz OldtimerTicker

  3. Hans Thumm sagt:

    Bin 80 Jahre alt habe einen 170DS und viele Teile denke an Verkaufen.
    Kann ich in eurer Depesche auch Ohne Mitglidschaft anosieren

    • webadministrator sagt:

      Guten Tag Herr Thumm,

      schade, dass Sie erst beim Verkauf an uns denken…
      aber wir sind ja nicht nachtragend und Sie können selbstverständlich
      Ihre Teile / Fahrzeug bei uns inserieren und das Beste daran, wir
      machen das sogar auch für Nicht-Mitglieder kostenfrei !

      Einfach diesem Link folgen und inserieren:
      https://mvc.mercedes-benz-clubs.com/inseratanfrage/

      MfG Jörg Maschke
      Redakteur Mercedes-Benz OldtimerTicker

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.